Mainz-Kostheim - Grundschule der Landeshauptstadt Wiesbaden mit Ganztagsangebot und Betreuung

Vorlesetag an der Brüder-Grimm-Schule

Vorlesetag an der Brüder-Grimm-Schule

Geschichten und Bücher machen die Welt bunter und spannender, da sind sich die Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule einig.
Zum bundesweiten Aktionstag haben wir am 19.November gemeinsam schöne Stunden rund um das Thema Lesen verbracht.
So konnten die Kinder in der Aula dank den Mitarbeiterinnen der Stadtteilbibliothek Kostheim in die Welt des kleinen Gespensts von Ottfried Preußler abtauchen.
Image
Image
Vielen Dank nochmal an dieser Stelle. (Stadtteilbibliothek)

Auch im Fachunterricht wurde fleißig vorgelesen. Die Schülerinnen und Schüler unserer dritten Klassen kamen in den Genuss der Vorlesestimme von Herrn Ballhorn, der Marko Simsas „Die Moldau“ vortrug. Im Ethikunterricht war Frau Vollmert nicht mehr zu bremsen und las direkt mehrere Bilderbücher vor.
Für die jüngeren Klassen standen die ersten Besuche unserer Schulbibliothek an. Da fiel die Entscheidung für ein Buch gar nicht so leicht!
Doch auch die Kinder selbst waren als Vorlesende aktiv. So durften sich die Erstklässler und Erstklässlerinnen ein Buch auswählen, dass ihnen dann von ihren Patinnen und Paten vorgelesen wurde.

Die Eindrücke des Vorlesetags wurden auf einer Stellwand gesammelt. Hier zeigt sich, Lesen ist schön - sowohl für die Vorlesenden als auch die Zuhörenden.